Neuer Partner für den Leuchtturm: build! Gründerzentrum
22608
post-template-default,single,single-post,postid-22608,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive
 

Neuer Kooperationspartner: build! Gründerzentrum

Neuer Kooperationspartner: build! Gründerzentrum

Zusammenarbeit ist alles. Denn gemeinsam geht’s viel leichter. Der Leuchtturm und das build! Gründerzentrum setzen auf Coworking.

*Trommelwirbel* Wir freuen uns euch unseren neuen Kooperationspartner vorstellen zu dürfen! Der Coworking Space Leuchtturm und das build! Gründerzentrum arbeiten ab jetzt zusammen. Das bringt viele Vorteile für ehemalige und bestehende Unternehmer des Gründerzentrums.

Wer oder was ist das build! Gründerzentrum?

Du hast eine innovative Geschäftsidee, die du schon lange mit dir herumschleppst? Sie soll umgesetzt werden und zwar am besten jetzt? Du hast aber keine Ahnung wie? Dann auf zum build! Von Vorgründungsworkshops bis zur Umsetzung deiner Geschäftsidee, stehen dir die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Seite.

Das Gründerzentrum hat sich zum Ziel gesetzt kreative und mutige Kärntner bei der Umsetzung ihrer Idee zu unterstützen. Und natürlich auch Nicht-Kärntner, die hier gründen möchten. Du findest das build! übrigens im Lakeside Park in Klagenfurt.

Oder einfach hier: www.build.or.at

Um die Kooperation abzuschließen, schaute Karin Ibovnik, Chefin des Gründerzentrums, einen Sprung im Leuchtturm vorbei. Karin machte sich ein Bild vom Coworking Space und den Unternehmen.

Nach dem gemeinsamen Meeting steht fest: Wir haben große Pläne.

Ein paar davon verraten wir euch schon. Die anderen sind noch geheim 🙂

Diese Vorteile haben build! Unternehmer im Coworking Space:

  • Vergünstigte Monatstickets für kleine Teams bis 2 Personen
  • Sprechstunden im Leuchtturm zu IT und Web
  • Feedback für Geschäftsideen 
  • Technische Tipps für Jungunternehmer und Start-ups
  • Wirtschaftliche und technische Gutachten für Unternehmen
  • Kostenlose Erstberatung bei den Themen hybride und native Apps

Auch Hackathons und Meetups sollen in Partnerschaft abgehalten werden. Viel mehr dürfen wir noch nicht verraten. Wir tüfteln nämlich noch an weiteren Kooperationsmöglichkeiten.

Und das nicht nur mit dem Gründerzentrum. Wir haben schon einige Partner gewinnen können und stellen sie euch regelmäßig vor.

So viel können wir schon verraten: Der nächste Partner hat seinen Sitz nicht in Kärnten und auch nicht in Österreich 🙂

Hier kommst direkt du zu unseren Kooperationspartnern.