Alles neu im Leuchtturm - CoWorking Space Leuchtturm, Klagenfurt
21969
post-template-default,single,single-post,postid-21969,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.2.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

Alles neu im Leuchtturm

Alles neu im Leuchtturm

Staub, Lärm und überall leere Kartons – der Coworking Space Leuchtturm wird umgebaut!

Die Eröffnung naht – wir geben unser Bestes, damit am großen Tag alles dort steht wo es hingehört, jeder Lichtschalter funktioniert und der neue Coworking Space in Klagenfurt in neuem Licht erstrahlt.

Damit die Kajüten bald bezugsfertig sind und die Crews arbeiten können, muss aber noch einiges getan werden. Wir reißen Wände ein und ziehen neue hoch. Elektriker sorgen für Licht im Coworking Space. Alle Teams bringen sich ein. Auch Kapitän Daniel darf das Deck schrubben.

Wenn du dich für einen Platz im Coworking Space interessiert: Keine Angst – du wirst nicht zur Zwangsarbeit verdonnert.

Tag der offenen Tür

Für alle, die wissen wollen, was aus der Baustelle geworden ist: Besuch uns doch am Donnerstag, 19. Mai, zwischen 9 Uhr und 15 Uhr. Wir öffnen die Türen unseres Leuchtturms und gewähren euch Eintritt. Noch nicht überzeugt? Dann hilft vielleicht dieses Argument: Wir haben gratis Kaffee. Ganz viel sogar.

Keine Zeit? Dann schau doch am Abend ab 18 Uhr vorbei. Da haben wir unsere Charterparty.

Von der Baustelle zum fertigen Leuchtturm

Bis aus den bestehenden Räumen unser fertiger Leuchtturm wird, sind viele Schritte nötig. Sehr viele. Neue Farbe, neue Kabel, neue Blumenbeete, neue Türschilder, neue Tische und Kästen – wie sagt man so schön? Alles neu macht der Mai.

Was wäre eine Baustelle ohne unvorhergesehene Ereignisse? Auch hier können wir mithalten: Wasserrohrbruch!

Und damit ihr euch bei Eröffnung zurecht findet, gibt’s natürlich Türschilder für unseren Coworking Space.

Tische und Kästen aufbauen – das haben wir so oft gemacht – wir sind jetzt richtige Profis.

Und das Ergebnis unserer Arbeiten?

Neugierig geworden?

Da hast du zwei Möglichkeiten: Entweder beim Tag der offenen Tür, am 19. Mai, vorbei kommen oder auf den Beitrag nächsten Beitrag warten

Aber so viel sei schon mal verraten: Es sieht echt richtig toll aus!